Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Wildobst erkennen, verarbeiten und damit die eigene Gesundheit stärken

Vortrag


Wildobst wie Dirndl, Holunder, Schlehe, Sanddorn, Vogelbeere, Weißdorn, Hagebutte und viele mehr können gut eingesetzt werden, um unsere Gesundheit zu unterstützen und haben bei richtiger Verarbeitung kulinarisch so einiges zu bieten. Schon allein das Sammeln und Naschen bei einem Spaziergang in der Natur tut uns gut und die meist leuchtenden Farben der einzelnen Wildobstarten laden ein an den immer dunkler werdenden Tagen schöne Farbakzente in die eigenen vier Wände zu bringen. In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über die Erkennungsmerkmale sowie die Wirkung der einzelnen Wildobstsorten, den richtigen Erntezeitpunkt der einzelnen Arten und es werden viele Verarbeitungstipps aus der Praxis gegeben. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit Selbstgemachtes aus Wildobst zu verkosten.

REFERENTIN: DI Karoline Kárpáti, zertifizierte Kräuterpädagogin und Kochkursleiterin

Der Vortrag findet im Rahmen des Talentetauschkreis-Monatstreffen statt. Dieser beginnt um 18.15 Uhr, es gibt eine Jause und Interessent(inn)en am Tauschkreis sind wie immer herzlich willkommen!

Von Freitag, 20.09.24, 19.00 Uhr bis Freitag, 20.09.24, 21.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 0,00 Freie Spenden erbeten!

Schlagworte:

Referenten

Bildungssommer 2024

©

Genießen Sie den Sommer bei einem unserer Sommerkurse!

Yoga, Meditation, Biografiearbeit, Schreibwerkstatt, Enneagramm u.a.m.

Wählen Sie aus!

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

lädt ein, wesentlich zu werden, sein eigenes Wesen zu entdecken und zu entfalten sowie sich immer mehr auf das zu konzentrieren, was wesentlich für ein sinnerfülltes und geglücktes Leben ist - 

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...

Seit 50 Jahren am Puls der Zeit

©

und bei den Bedürfnissen der Menschen

VIDEO-BLITZLICHTER der Reden von Erika Buchinger, Norbert Horvath, Selina Prünster, Josef Grünwidl, Hubert Petrasch und Peter Maurer,

sowie Fotos und Hintergründe

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...