Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



VISIBLE - INVISIBLE

Bilder aus dem Lichtgrund der Seele von Gertraut Hecher


Gertraut Hecher wurde in Wien geboren. Ihr Interesse an Musik und Malerei erwachte schon während ihrer Schulzeit. Bereits damals vertiefte sie ihr Können in der Ölmalerei. Die Liebe zur Malerei als ein Medium, ihre inneren Bilder sichtbar werden zu lassen, begleitete sie auch während ihres Musikstudiums. Neben ihrer Tätigkeit als Sängerin und Gitarristin, begann sie, angeregt durch ihre Kinder und ihre künstlerisch-pädagogische Tätigkeit, eigene Märchen zu schreiben, diese zu vertonen und zu illustrieren. Ihr Lebensmotto Auf dem Weg zum Licht geleitet sie dabei wie ein roter Faden durch ihr vielfältiges künstlerisches Schaffen.
Als Fortbildung besuchte die Künstlerin Kurse in Aktzeichnen, Aquarell und Ölmalerei bei Gerhard Starzer und Herbert Diernegger. Ausstellungen fanden auf der Tammerburg bei Lienz und in der Raiffeisenbank Wiener Alpen statt. Ihre Gemälde sind derzeit im Kloster Kirchberg und in der Ordination von Dr. Beirer in Ottertal zu sehen. Einen weiteren Einblick über ihr Schaffen bietet ihre Website: www.GertrautHecher.at

KÜNSTLERIN: Gertraut Hecher
Die Ausstellung ist von 6. Mai bis 20. September 2024 immer dienstags bis freitags von 9.00 bis 16.00 Uhr sowie vor und nach Veranstaltungen zu besichtigen.

VERNISSAGE: Freitag, 7. Juni 2024 | 18.00 Uhr

Von Montag, 06.05.24, 09.00 Uhr bis Freitag, 20.09.24, 16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 0,00

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

Mit Kindern arbeiten als Beruf

©

Kinderbetreuer*in nach NÖ Kindergartengesetz - Kursstart Jänner 2024 (in Baden) und Mai 2024 (in Wr. Neustadt) - Alle INFOS hier!

Pädagog. Fachkraft / Tagesbetreuer*in nach NÖ Tagesbetreuungs-verordnung - Kursstart März 2024 - Alle INFOS hier!

  

Mehr ...

Im Gespräch

© BZ St. Bernhard

Begegnungen im Café des Bildungs-zentrums St. Bernhard

Mi 6. März 2024: Erich Fenninger und Josef Grünwidl

Do 16. Mai 2024: Agnes Zauner und Karl R. Essman

  

Mehr ...

Seit 50 Jahren am Puls der Zeit

©

und bei den Bedürfnissen der Menschen

VIDEO-BLITZLICHTER der Reden von Erika Buchinger, Norbert Horvath, Selina Prünster, Josef Grünwidl, Hubert Petrasch und Peter Maurer,

sowie Fotos und Hintergründe

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

lädt ein, wesentlich zu werden, sein eigenes Wesen zu entdecken und zu entfalten sowie sich immer mehr auf das zu konzentrieren, was wesentlich für ein sinnerfülltes und geglücktes Leben ist - 

  

Mehr ...

Aktuelle Infoabende

©

Mit Kindern arbeiten als Beruf:
- Ausbildung zur Kinderbetreuer*in NÖ Kindergärten |
- Ausbildung päd. Fachkraft / Tagesbetreuer*in

Grundkurs für Lebe-, Sterbe- und Trauerbegleitung

 .

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...