Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Das MBSR - 8 Wochenprogramm


Die MBSR-8 Wochenprogramme sind eine höchst wirksame, wissenschaftlich belegte Methode im Umgang mit und zur Prävention von Stress. Sie wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat Zinn und seinen Mitarbeitern/innen an der Universitätsklinik von Massachusetts entwickelt.
Im Mittelpunkt dieser Selbsthilfemethode steht die Entwicklung von Achtsamkeit. Achtsamkeit bedeutet mit dem gegenwärtigen Moment in Kontakt zu sein, zu wissen was man erlebt, während man es erlebt, ohne zu bewerten.

Durch Erfahrung und Einsicht werden unheilsame Verhaltensmuster erkannt und können bewusst verändert werden. Achtsamkeit kultiviert eine stabile, innere Präsenz, die uns darin unterstützt klar zu kommunizieren und verantwortlich zu handeln.

Das MBSR Programm beinhaltet formelle Übungen wie Achtsame Körperübungen, Body Scan und Sitzmeditation. Die Achtsamkeit wird dabei auf das Erleben von Körperempfindungen, Emotionen und Gedanken gerichtet. Die Teilnehmer/innen üben allen Phänomenen mit Freundlichkeit, Offenheit, völliger Akzeptanz und Neugierde zu begegnen.

Neben den genannten Übungen wird die Achtsamkeit mittels informeller Praxis ins tägliche Leben integriert. Dabei geht es darum, alltägliche Aktivitäten wie z.B. duschen, abwaschen, essen, etc. bewusst und aufmerksam auszuführen.

In den wöchentlichen Gruppensitzungen (ca. 2,5 Stunden) werden die Erfahrungen der Kursteilnehmer/innen reflektiert, Fragen geklärt und Hinweise zu den Übungen gegeben.


Weitere Themen werden sein:
- Erkenntnisse aus der Stressforschung, achtsame Kommunikation,
- förderlicher Umgang mit Gedanken, heilsamer Umgang mit Emotionen, - Wahrnehmung und Bewertung,
- Ernährung und Stress.

Gegen Ende des Programms findet ein Praxistag statt.

Das MBSR 8 Wochenprogramm unterstützt Personen die:

- mit Stress, Belastungen und Schmerz konstruktiv umgehen wollen
- etwas für ihre Gesundheit tun wollen
- eine sinnvolle Ergänzung zu medizinischen und
psychotherapeutischen Angeboten suchen
- aktiv an einer Verbesserung ihrer Lebensqualität arbeiten wollen
- bewusster, klarer, friedvoller und gelassener leben möchten

Ein wichtiger Erfolgsfaktor des 8 Wochenprogramms ist die Eigenmotivation. Die Teilnehmer/innen bekommen, für alle Themen, Unterlagen und Tonaufnahmen (CDs oder MP3s) um die Achtsamkeitsübungen, möglichst täglich, durchzuführen.


INFO-ABEND:

Nutzen Sie die Gelegenheit das MBSR- 8 Wochenprogramm näher kennen zu lernen, am 25. Jänner 2023, findet ein kostenloser Info Abend statt. Gerne beantworte ich Ihre Fragen und lade Sie auch zu einer kleinen Schnuppereinheit ein.


Bitte melden Sie sich rechtzeitig vor Kursbeginn zu einem Vorgespräch unter 0650 30 11 958 an. Hier können wichtige Fragen an mich und die Methode in einem vertrauten Rahmen beantwortet werden. Es ist auch eine Gelegenheit, die eigene Motivation zu erforschen und das persönliche Kursziel zu formulieren.

LEITUNG:
Ingrid Bedenik,
Lebens-& Sozialberaterin, Meditationslehrerin, MBSR Lehrerin, MBCL (Mindfulness Based Compassionate Living) - Lehrerin
http://www.sinngrid.at


Der Kursbeitrag beinhaltet:
- Vor-und Nachgespräch
- 8 Kursabende zu ca. 2,5 Stunden
- Ein ganztägiges Praxis-Seminar
- Skriptum, Achtsamkeitsübungen auf CDs oder MP3s

Von Mittwoch, 08.03.23, 18.30 Uhr bis Mittwoch, 08.03.23, 21.00 Uhr

Zusatztermine: 15.3., 22.3., 29.3., 12.4., 19.4., 26.4. und 3.5.2023 \nACHTSAMKEITSTAG: Samstag, 22. April 2023 | 10.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 390,00 Normalpreis, 380,00 mit St.Bernhard_CARD

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

INNEHALTEN - Advent im Bildungszentrum

©

Freitag, 2. Dezember 2022 - ab 16.00 Uhr

Bücherflohmarkt - Punsch & Kekse - Adventlieder & Gedichte - Abend-Imbiss - Vortrag: Advent- und Weihnachtsbräuche christlich gedeutet (Karl R. Essmann)

  

Mehr ...

Aktuelle Corona-Regeln im Bildungszentrum

©

Alle Covid-Regeln (G-Nachweis, FFP2 Maskenpflicht) sind gefallen.

Wir empfehlen aber das Tragen einer FFP2-Maske!

  

Mehr ...

40 Jahre Anonyme Alkoholiker AA und Angehörige Al-Anon in Wr. Neustadt

Unter dem Motto "wir haben es versucht" kamen am Freitag den 30.9.2022 Betroffene und Angehörige zu einem kleinen Jubiläums-meeting im Bildungszentrum St. Bernhard zusammen.

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...