Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Mit dem Herzen beten

Übungsgruppe zur Einführung in das Jesusgebet


Das Jesusgebet ist eine sehr einfache aber wirkmächtige Gebetsform, die in das Zentrum christlicher Mystik führt. Von den frühen Wüstenvätern, über Franz von Assisi und Ignatius von Loyola bis zu den heute lebenden orthodoxen Nonnen und Mönchen und vielen anderen Menschen wurde und wird es praktiziert. Das Ziel dieser Form des mantrischen Betens ist ein mentaler und emotionaler Zustand von Ruhe, Gelassenheit und Frieden und zugleich hoher Konzentration sowie die Öffnung des Geistes für Gottes Gegenwart.

An den Abenden dieser Serie wird in kleinen Schritten eine Einführung in das Jesusgebt gegeben und es wird gemeinsam in der Gruppe geübt. Zwischen den Treffen üben die TeilnehmerInnen selbstständig im Alltag. Bei den regelmäßigen Terminen können die dabei gemachten Erfahrungen ausgetauscht und auftretende Fragen beantwortet werden. So wird ein schrittweises Hineinwachsen in diese Gebetsform ermöglicht.

Eingeladen sind alle, die diese Gebetsform kennen lernen wollen oder schon damit Erfahrungen gemacht haben und den Wunsch haben, sich in einer Gruppe auszutauschen und weiter zu üben.

Für Fragen steht Peter Maurer unter 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at zur Verfügung!
Diese offene Abendserie dient einerseits Neueinsteigern den Ansatz 'Mystik und Coaching' von Sabine Bobert bekannt zu machen, andererseits als regelmäßige Übungs- und Austauschtreffen für Menschen, die diesen Weg im Alltag üben wollen. Man kann jederzeit in die Gruppe einsteigen.


TERMINE und THEMEN--ÜBERSICHT:


>>> 12. Februar 2020:

- EINFÜHRUING in den Ansatz von Sabine Bobert und die dazugehörigen Grundübungen. (Mystik und Coaching, Vier Türme 2011). Mehr Info: https://www.mystik-und-coaching.de/ )
- gemeinsame Meditation,


>>> 11. März 2020:

- Austausch über die beim Üben gemachten Erfahrungen, gemeinsame Meditation, Vertiefung der Gefühlsübung


>>> 8. April 2020

- Austausch über die beim Üben gemachten Erfahrungen, gemeinsame Meditation, Vertiefung der Gedankenübung



BEGLEITIUNG:

Mag. Peter Maurer, MAS,
Pastoralassistent und Klinischer Krankenhausseelsorger

Von Mittwoch, 11.03.20, 19.00 Uhr bis Mittwoch, 11.03.20, 20.30 Uhr

Zusatztermine: 8. April, 13. Mai, 3. Juni und 16. September 2020 | 19.00 bis ca. 19.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 0,00 Kein Teilnahmebeitrag, ANMELDUNG ERBETEN!

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

Der neue druckfrische Bildungsanzeiger ist da

©

Alle Veranstaltungen von Februar bis September 2020 in einem Heft

Gerne schicken wir Ihnen unser aktuelles Bildungsprogramm mit der Post zu: rufen Sie uns: 02622 / 29 131 oder schreiben Sie an st.bernhard@edw.or.at.

Video Trailer zur aktuellen Ausgabe starten | Download als pdf-Datei

Ausbildung BetreuerIn in NÖ Tagesbetreuungs-Einrichtungen

© Bildungszentrum St. Bernhard

Start 6. März 2020

Info-Abend: 19. Februar 2020| 18.00 Uhr

Kursfolder | Termine Kurs März 2020 | Förderungen | Fragebogen zur Bewerbung| Anmeldeformular | Was sagen Absolventinnen? |

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

Ausbildung KinderbetreuerIn in NÖ Kindergärten

©

Start 15. Mai 2020

Info-Abende: 25. März u. 15. April 2020 | jeweils 18,00

Kursfolder | Termine Kurs Mai 2020 | Fragebogen zur Bewerbung  | AnmeldeformularFörderungen | Was sagen Absolventinnen? |

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

VIDEO_THEK_st.bernhard

© St. Bernhard

Vortrag oder Podiumsdiskussion versäumt?

Kein Problem, in unserer VIDEO-THEK finden Sie Mitschnitte zum Schmökern und Nachhören. Wählen Sie Videos aus verschiedenen Kategorien von Politik und Gesellschaftsfragen über Lebenskunst bis Spiritualität aus.

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...