Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT


Engagiert trotz Krise

© freepik.com/montipeter

Beispiele, wie es gehen kann  | Industrieviertel Akademie 2024

Ein Abend mit Fachleuten, die uns motivieren, sich für eine gute Zukunft und ein menschenwürdiges Leben einzusetzen. - Freitag, 19. April 2024 | 18 bis 21 Uhr

Download Veranstaltungsflyer |   Online-Anmeldung hier!

Programm

ab 17,30 - come together
    18,00 - Beginn

Impulsreferate

Sinkende Grundwasserspiegel - was wir tun können? - Univ. Prof. Dr. Günter Blöschl (Hydrologe an der Technischen Universität Wien)

Engagement und Ohnmacht - Mag.a Anna Kontriner (Theologin, Klimaaktivistin)

Anschließend Vertiefung in Workshops.

Informeller Ausklang, Imbiss, Umtrunk.

Moderation: Markus Gerhartinger (Umweltbeauftragter der Erzdiözese Wien)

Kein Teilnahmebeitrag!

 

5 Workshops zur Auswahl:

©


WS 1: Starkregen, Trockenheit, Grundwasser

Veränderungen und Probleme im Wasserkreislauf sind unübersehbar (mehr Niederschläge, mehr Trockenheit durch Verdunstung). Änderungen im Verhalten und Umang mit der Ressource Wasser sind notwendig. Maßnahmen im persönlichen, wie auch öffentlichen Umgang mit Wasser sind große Herausforderungen. Was ist als Einzelperson möglich um diesem Umstand entgegenzuwirken?

LEITUNG: Günter Blöschl


WS 2: Was kann ich tun?

Wie wir gemeinsam handeln können, statt uns von der Klimakrise überwältigen zu lassen

LEITIUNG: Anna Kontriner


WS 3: Sharing

Reduzieren, Teilen, Helfen - so das Motto. Es gibt viele Wege um den Materialverbrauch zu reduzieren. Wir wollen zeigen, wie-wann-wo Dinge mit anderen zu teilen möglich ist.

LEITIUNG: Doris Pusch & Maren Zimmermann


WS 4: Slow fashion

Tauschen - Second Hand - Fair Mode - Reparaturen so das Motto dieses Workshops. Modespaß geht auch nachhaltig. Kleidungsstücke upcyclen, erneuern, verschönern oder ganz einfach herschenken.

LEITUNG: Claude Leeb & Julia Sachs


WS 5: Vor Ort vom Reden zum Tun kommen

"Experiment Zukunft" & "Fair-Wandeln-Klimakonferenzen": Anhand von zwei interaktiven Angeboten wird ausgetauscht, wie man in der Pfarre/Gemeinde gemeinsam vom Reden zum Tun kommt.

LEITUNG: Silvia Zamecnik & Teresa Voboril


Anschließend informeller Austausch & gemütlicher Ausklang.


Download Veranstaltungsflyer |   Online-Anmeldung hier!

 

"Es gibt keine dauerhaften Veränderungen ohne kulturellen Wandel, ohne eine Reifung im Lebensstil und der gesellschaftlichen Überzeugungen, und es gibt keinen kulturellen Wandel ohne einen Wandel in den Menschen.“
(Papst Franziskus 2023, Laudate Deum 70)

Die alljährliche Industrieviertel-Akademie ist eine gemeinsame Veranstaltung vom Bildungszentrum St. Bernhard, dem Katholischen Bildungswerk und der Katholischen Aktion (KA) getragen von ihren Gliederungen und Plattformen kfb, KMB, KAB, KJ, KJS, Umweltbüro und Welthaus in Kooperation mit „Der Sonntag“ - der Kirchenzeitung der Erzdiözese Wien.

©
Anna Kontriner
© Zur Verfügung gestellt
Günter Blöschl

(red)



Was ich schon immer über mein Smartphone wissen wollte

© Canva Brigitte Lackner

aber nie zu fragen wagte

Drei Termine zur Auswahl: 17. April, 16. Mai und 13. Juni 2024 jeweils von 18 bis ca. 20 Uhr 30

DOWNLOAD FLYER!

  

Mehr ...

Engagiert trotz Krise

© freepik.com/montipeter

Beispiele, wie es gehen kann  | Industrieviertel Akademie 2024

Ein Abend mit Fachleuten, die uns motivieren, sich für eine gute Zukunft und ein menschenwürdiges Leben einzusetzen. - Freitag, 19. April 2024 | 18 bis 21 Uhr

Download Veranstaltungsflyer |   Online-Anmeldung hier!

  

Mehr ...

Mit Kindern arbeiten als Beruf

©

Kinderbetreuer*in nach NÖ Kindergartengesetz - Kursstart Mai 2024 - Alle INFOS hier!

Pädagog. Fachkraft / Tagesbetreuer*in nach NÖ Tagesbetreuungs-verordnung - Kursstart März 2025 - Alle INFOS hier!

  

Mehr ...

Im Gespräch

© BZ St. Bernhard

Begegnungen im Café des Bildungs-zentrums St. Bernhard

Peter Maurer spricht mit unterschiedlichen Menschen, die in Wiener Neustadt bekannt sind.

Nächster Termin: Do 16. Mai 2024: Agnes Zauner und Karl R. Essman

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

lädt ein, wesentlich zu werden, sein eigenes Wesen zu entdecken und zu entfalten sowie sich immer mehr auf das zu konzentrieren, was wesentlich für ein sinnerfülltes und geglücktes Leben ist - 

  

Mehr ...

Aktuelle Infoabende

©

Mit Kindern arbeiten als Beruf:
- Ausbildung zur Kinderbetreuer*in NÖ Kindergärten |
- Ausbildung päd. Fachkraft / Tagesbetreuer*in

Grundkurs für Lebe-, Sterbe- und Trauerbegleitung

 .

  

Mehr ...