Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Das Größte ist die Liebe (1 Kor 13,13) _ONLINE

Liebesgeschichten in der Bibel


Die Heilige Schrift ist voll von Liebesgeschichten. Dabei kommen die verschiedensten Seiten und Facetten von Liebe zur Sprache. Die biblischen Texte erzählen davon, wie Paare sich finden und sich wieder trennen. Aber auch mit Liebe und Beziehung verbundene Gefühle wie Eifersucht oder Leidenschaft, werden in der Bibel thematisiert. Die Texte aus der Heiligen Schrift führen uns in die Welt von Abraham und Sara, von Samson und Dalila, von David und Batseba, aber auch von Jesus und einer Ehebrecherin. Die Bibel erzählt wie sehr Liebe den Alltag belastet und wie sie doch sinnstiftend für ein geglücktes Leben sein kann, denn schließlich ist lieben und geliebt zu werden etwas, wonach sich alle Menschen in ihrem Innersten sehnen. Vor allem aber weiß die Bibel, dass die Liebe immer mit Gott zu tun hat, denn Gott ist die Liebe!

REFERENT: Dr. Karl R. Essmann, em. Hochschulprofessor für Religionspädagogik

Von Donnerstag, 14.03.24, 19.00 Uhr bis Donnerstag, 14.03.24, 21.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 15,00, 12,00 mit St. Bernhard_CARD

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

Mit Kindern arbeiten als Beruf

©

Kinderbetreuer*in nach NÖ Kindergartengesetz - Kursstart Jänner 2024 (in Baden) und Mai 2024 (in Wr. Neustadt) - Alle INFOS hier!

Pädagog. Fachkraft / Tagesbetreuer*in nach NÖ Tagesbetreuungs-verordnung - Kursstart März 2024 - Alle INFOS hier!

  

Mehr ...

Im Gespräch

© BZ St. Bernhard

Begegnungen im Café des Bildungs-zentrums St. Bernhard

Mi 6. März 2024: Erich Fenninger und Josef Grünwidl

Do 16. Mai 2024: Agnes Zauner und Karl R. Essman

  

Mehr ...

Seit 50 Jahren am Puls der Zeit

©

und bei den Bedürfnissen der Menschen

VIDEO-BLITZLICHTER der Reden von Erika Buchinger, Norbert Horvath, Selina Prünster, Josef Grünwidl, Hubert Petrasch und Peter Maurer,

sowie Fotos und Hintergründe

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

lädt ein, wesentlich zu werden, sein eigenes Wesen zu entdecken und zu entfalten sowie sich immer mehr auf das zu konzentrieren, was wesentlich für ein sinnerfülltes und geglücktes Leben ist - 

  

Mehr ...

Aktuelle Infoabende

©

Mit Kindern arbeiten als Beruf:
- Ausbildung zur Kinderbetreuer*in NÖ Kindergärten |
- Ausbildung päd. Fachkraft / Tagesbetreuer*in

Grundkurs für Lebe-, Sterbe- und Trauerbegleitung

 .

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...