Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Schreibend das Leben erorbern

Schreibwerkstatt


Der eine malt, der andere singt, die eine tanzt, die andere gestaltet mit Textilien, und sie alle sind auf der Suche nach einem stimmigen Ausdruck für das, was sie beschäftigt, erfreut, ängstigt, stärkt. Das lässt sich auch mit Sprache, mit Worten, mit Sprachbildern, mit Geschichten machen. Während wir schreiben, entfalten wir eine Welt, ordnen wir unsere Gedanken und Gefühle.
Schreiben ist ein kommunikativer Vorgang - wer schreibt hofft, dass es jemanden gibt, der das Geschriebene lesen möchte. Aber die Kommunikation findet davor schon in uns selbst statt - wir sind es, die hören und antworten, die Worte suchen und finden. Und sich freuen an dem, was unter der Bleistiftspitze entsteht.

Schreib, was du willst, wie du willst, ganz egal, es ist gut (Barbara Pachl-Eberhart). Diesen Satz haben wir vermutlich als Schüler:in nicht oft gehört. In einer Schreibwerkstatt gelten andere Regeln. Nicht die Perfektion, schon gar nicht die Rechtschreibung zählen, es zählt die Freude an der Sprache und deren Gestaltung und die Freude an den Texten, die in der Gruppe entstehen.

Wir werden Zeiten vereinbaren, in denen wir einen Text entstehen lassen. Dafür werde ich Anregungen geben, Impulse in Form von fremden Texten, von Bildern, oder in Form eigener Erinnerungen. Wir werden verschiedene Formen ausprobieren und uns auf die Suche nach unserer ganz eigenen Sprache machen. Schließlich werden wir staunen, wie ganz anders die anderen Teilnehmer:innen auf die Angebote reagiert haben.

Von Samstag, 27.04.24, 09.00 Uhr bis Samstag, 27.04.24, 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 65,00, 60,00 mit St. Bernhard_CARD

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

Mit Kindern arbeiten als Beruf

©

Kinderbetreuer*in nach NÖ Kindergartengesetz - Kursstart Jänner 2024 (in Baden) und Mai 2024 (in Wr. Neustadt) - Alle INFOS hier!

Pädagog. Fachkraft / Tagesbetreuer*in nach NÖ Tagesbetreuungs-verordnung - Kursstart März 2024 - Alle INFOS hier!

  

Mehr ...

Im Gespräch

© BZ St. Bernhard

Begegnungen im Café des Bildungs-zentrums St. Bernhard

Mi 6. März 2024: Erich Fenninger und Josef Grünwidl

Do 16. Mai 2024: Agnes Zauner und Karl R. Essman

  

Mehr ...

Seit 50 Jahren am Puls der Zeit

©

und bei den Bedürfnissen der Menschen

VIDEO-BLITZLICHTER der Reden von Erika Buchinger, Norbert Horvath, Selina Prünster, Josef Grünwidl, Hubert Petrasch und Peter Maurer,

sowie Fotos und Hintergründe

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

lädt ein, wesentlich zu werden, sein eigenes Wesen zu entdecken und zu entfalten sowie sich immer mehr auf das zu konzentrieren, was wesentlich für ein sinnerfülltes und geglücktes Leben ist - 

  

Mehr ...

Aktuelle Infoabende

©

Mit Kindern arbeiten als Beruf:
- Ausbildung zur Kinderbetreuer*in NÖ Kindergärten |
- Ausbildung päd. Fachkraft / Tagesbetreuer*in

Grundkurs für Lebe-, Sterbe- und Trauerbegleitung

 .

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...