Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Treffpunkt Tanz - Tanzen ab der Lebensmitte

mit Margit Wurmitzer


Einladung zum Treffpunkt TANZ- die etwas andere Art zu tanzen.
Gesellige Tänze aus dem In- und Ausland.
Tanzen ab der Lebensmitte!

Partnerunabhängig! - Einstieg jederzeit möglich!

Preis: € 6,- für Kneippmitglieder
€ 7,- für Gäste

Leitung: Margit Wurmitzer

Von Mittwoch, 15.05.24, 14.00 Uhr bis Mittwoch, 15.05.24, 16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 0,00

Hauptveranstalter:
Kneipp Aktiv Club
Berggasse 11
2821 Lanzenkirchen

Schlagworte:

Referenten

Mit Kindern arbeiten als Beruf

©

Kinderbetreuer*in nach NÖ Kindergartengesetz - Kursstart Jänner 2024 (in Baden) und Mai 2024 (in Wr. Neustadt) - Alle INFOS hier!

Pädagog. Fachkraft / Tagesbetreuer*in nach NÖ Tagesbetreuungs-verordnung - Kursstart März 2024 - Alle INFOS hier!

  

Mehr ...

Im Gespräch

© BZ St. Bernhard

Begegnungen im Café des Bildungs-zentrums St. Bernhard

Mi 6. März 2024: Erich Fenninger und Josef Grünwidl

Do 16. Mai 2024: Agnes Zauner und Karl R. Essman

  

Mehr ...

Seit 50 Jahren am Puls der Zeit

©

und bei den Bedürfnissen der Menschen

VIDEO-BLITZLICHTER der Reden von Erika Buchinger, Norbert Horvath, Selina Prünster, Josef Grünwidl, Hubert Petrasch und Peter Maurer,

sowie Fotos und Hintergründe

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

lädt ein, wesentlich zu werden, sein eigenes Wesen zu entdecken und zu entfalten sowie sich immer mehr auf das zu konzentrieren, was wesentlich für ein sinnerfülltes und geglücktes Leben ist - 

  

Mehr ...

Aktuelle Infoabende

©

Mit Kindern arbeiten als Beruf:
- Ausbildung zur Kinderbetreuer*in NÖ Kindergärten |
- Ausbildung päd. Fachkraft / Tagesbetreuer*in

Grundkurs für Lebe-, Sterbe- und Trauerbegleitung

 .

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...