Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Heilsames Tönen

Workshop mit Antonia Braditsch


Die innovative Pädagogin Antonia Braditsch bringt über 30 Jahre Erfahrung mit, um Menschen jeden Alters bei ihrem kreativen Ausdruck zu helfen, die interessiert und bereit sind, zu lernen. Sie enthüllt und erklärt die inneren Abläufe und inspiriert mit sanfter, aufschlussreicher und herausfordernder Ermutigung, um Gesang für persönliche und gesellschaftliche Transformation anzuwenden.

Eine Reihe von Übungen in entspannter Atmosphäre laden ein, Frieden mit dem persönlichen Ausdruck zu schließen, individuelle Fähigkeiten und Stärken anzuerkennen und sich mit der eigenen Stimme wieder zu vereinen.

Keine sängerischen Vorkenntnisse notwendig.

Referentin: Antonia Braditsch - Sängerin und Gesangspädagogin

Von Samstag, 18.03.23, 14.00 Uhr bis Samstag, 18.03.23, 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 45,00, 40,00 mit St. Bernhard_CARD

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

Im Gespräch

©

Begegnungen im Café des Bildungszentrums

Franz X. Brandmayr | Eveline Klein | Selina Prünster | Rainer Spenger | Klaus Schneeberger | Brigitte Tauchner

im Gespräch mit Peter Maurer ab 18. Jänner 2023

Download Flyer!

  

Mehr ...

Aktuelle Corona-Regeln im Bildungszentrum

©

Alle Covid-Regeln (G-Nachweis, FFP2 Maskenpflicht) sind gefallen.

Wenn Sie möchten, können Sie gerne eine FFP" Maske tragen. 

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...