Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT


Franziskus (heute) erleben - Bildungszentrum besuchte Assisi

© Peter Nunner

Unter dem Motto „Franziskus (heute) erleben“ machten sich 30 Personen mit dem Bildungszentrum St. Bernhard auf nach Assisi.  Es wurden nicht nur wichtige franziskanische Stätten besucht, sondern gemeinsam gebetet, Stille gehalten und überlegt, wie  sich die Spiritualität des Hl. Franziskus ins eigene Leben integrieren lässt.



Damit greift das Bildungszentrum bewusst eine wichtige Intention aus seiner Gründungszeit auf, nämlich eine franziskanische Spiritualität zu vermitteln und so auch Impulse für ein Engagement für ein gerechteres Zusammenleben aller Menschen zu geben



Hier ein paar Bilder von der Reise ...

© Peter Nunner
Zum Vergrößern auf die Bilder klicken!
© Barbara Blumenreisinger
Blick auf die Altstadt
© Barbara Blumenreisinger
San Damiano
© Martin Urban
Abendlob neben San Damiano

(red)



24 Stunden

© SOG Theater

SOG Theater zu 24h Pflegenden - sehenswert!

Fr 16. Dez. 2022 | 19 Uhr - Freie Spende - Tickets reservieren!

  

Mehr ...

Aktuelle Corona-Regeln im Bildungszentrum

©

Alle Covid-Regeln (G-Nachweis, FFP2 Maskenpflicht) sind gefallen.

Wir empfehlen aber das Tragen einer FFP2-Maske!

  

Mehr ...

40 Jahre Anonyme Alkoholiker AA und Angehörige Al-Anon in Wr. Neustadt

Unter dem Motto "wir haben es versucht" kamen am Freitag den 30.9.2022 Betroffene und Angehörige zu einem kleinen Jubiläums-meeting im Bildungszentrum St. Bernhard zusammen.

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...