Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT


NACHHÖREN: Vortrag Niko Paech zur Postwachstums-Ökonomie

Hier können Sie den Vortrag, den der Volkswirtschaftler Niko Paech zum Thema Postwachstums-Ökonomie am 24. Februar 2014 im Bildungszentrum gehalten hat, auf youtube nachhören:



Postwachstums-Ökonomie

Das derzeitige Wirtschaftssystem ist krisenanfällig. Schwindende Rohstoffe treiben die Umweltzerstörung voran, der Kampf um Agrar-Land wird diese Krise noch verschärfen.

Der Ökonom Niko Paech kritisiert auch das "grüne Wachstum" und zeigt einen Weg raus aus der Problemspirale: Er plädiert für das Konzept der Postwachstumsökonomie: 20 Wochenstunden Erwerbsarbeit, mehr gemeinschaftliche Nutzung von Gütern, weniger industrielle (Nahrungsmittel-) Produktion, ...

Niko Paech ist Volkswirtschaftler an der Universtiät Oldenburg, Wachstumskritiker und Buchautor: "Befreiung vom Überfluss - Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie"

Eine Veranstaltung von %-attac-Regionalgruppe Wiener Neustadt, Welthaus der Erzdiözese Wien, Bildungszentrum St. Bernhard  und der Katholischen Arbeitnehmer/innen Bewegung der Erzdiözese Wien in Kooperation mit der NÖ Radlobby Wiener Neustadt und der Grünen Bildungswerkstatt Niederösterreich.

(red)



24 Stunden

© SOG Theater

SOG Theater zu 24h Pflegenden - sehenswert!

Fr 16. Dez. 2022 | 19 Uhr - Freie Spende - Tickets reservieren!

  

Mehr ...

Aktuelle Corona-Regeln im Bildungszentrum

©

Alle Covid-Regeln (G-Nachweis, FFP2 Maskenpflicht) sind gefallen.

Wir empfehlen aber das Tragen einer FFP2-Maske!

  

Mehr ...

40 Jahre Anonyme Alkoholiker AA und Angehörige Al-Anon in Wr. Neustadt

Unter dem Motto "wir haben es versucht" kamen am Freitag den 30.9.2022 Betroffene und Angehörige zu einem kleinen Jubiläums-meeting im Bildungszentrum St. Bernhard zusammen.

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...