Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT


Wozu Erwachsenenbildung in der Erzdiözese Wien?

©

Das Bildungshaus St. Bernhard ist eine von 8 Einrichtungen der "Erwachsenenbildung der Erzdiözese Wien". Hier finden Sie kurz und knapp die Ziele und Aufgaben dieser Dienststelle dargestellt.

Ziele und Aufgaben der "Erwachsenenbildung der Erzdiözese Wien"

© BH St. Bernhard
  1. Erwachsenenbildung zielt auf die Entfaltung der Person in ihren vielfältigen Beziehungen und in diesem Sinn auf den Erwerb persönlicher, religiöser, sozialer, politischer, kultureller, geistiger und körperlicher Fähigkeiten.
  2. Die Aufgaben der Erwachsenenbildung der Erzdiözese Wien (EB EDW) umfassen die Planung, Konzeption und Durchführung von Bildungsveranstaltungen, die den ganzen Menschen im Blick haben und somit folgende vier Dimensionen umfassen: theologisch-religiöse, lebensbegleitende, sozial-politische sowie kulturelle Bildung.
  3. Die Bildungsangebote haben sich, auf der Grundlage der Glaubenslehre der Kirche, zu orientieren am aktuellen Stand der theologischen, anthropologischen und didaktisch-methodischen Erkenntnisse einerseits und den pastoralen und existentiellen Bedürfnissen andererseits. Sie entsprechen dem Bundesgesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung 1972 (2002).
  4. Die EB EDW erbringt zentrale Dienstleistungen im Bereich Erwachsenenbildung für verschiedene kirchliche Einrichtungen (Pfarren, Vikariate, ...). Sie bietet zertifizierte systematische Ausbildungselemente für die Übernahme bestimmter kirchlicher Dienste. Sie erbringt weiters Dienstleistungen, die dem Dialog zwischen Kirche und Welt konkrekt förderlich sind und einer Positionierung christlicher Werte in der Gesellschaft dienen. Sie koordiniert die gesamten Erwachsenenbildungsaktivitäten in der Erzdiözese Wien.

Die Einrichtungen der "Erwachsenenbildung der Erzdiözese Wien" sind:

© BH St. Bernhard

Bildungshaus Schloß Großrußbach 
Bildungswerk der Erzdiözese Wien
Stube - Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur
Anima - Bildungsinitiative für Frauen
Wiener Theologische Kurse
Literarische Kurse
Kirchliches Bibliothekswerk
Bildungshaus St. Bernhard






Unser Bildungs-Konzept "Ein Ort zum Leben lernen" können Sie hier als pdf-Datei downloaden.

(Mau)



Was ich schon immer über mein Smartphone wissen wollte

© Canva Brigitte Lackner

aber nie zu fragen wagte

Drei Termine zur Auswahl: 17. April, 16. Mai und 13. Juni 2024 jeweils von 18 bis ca. 20 Uhr 30

DOWNLOAD FLYER!

  

Mehr ...

Engagiert trotz Krise

© freepik.com/montipeter

Beispiele, wie es gehen kann  | Industrieviertel Akademie 2024

Ein Abend mit Fachleuten, die uns motivieren, sich für eine gute Zukunft und ein menschenwürdiges Leben einzusetzen. - Freitag, 19. April 2024 | 18 bis 21 Uhr

Download Veranstaltungsflyer |   Online-Anmeldung hier!

  

Mehr ...

Mit Kindern arbeiten als Beruf

©

Kinderbetreuer*in nach NÖ Kindergartengesetz - Kursstart Mai 2024 - Alle INFOS hier!

Pädagog. Fachkraft / Tagesbetreuer*in nach NÖ Tagesbetreuungs-verordnung - Kursstart März 2025 - Alle INFOS hier!

  

Mehr ...

Im Gespräch

© BZ St. Bernhard

Begegnungen im Café des Bildungs-zentrums St. Bernhard

Peter Maurer spricht mit unterschiedlichen Menschen, die in Wiener Neustadt bekannt sind.

Nächster Termin: Do 16. Mai 2024: Agnes Zauner und Karl R. Essman

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

lädt ein, wesentlich zu werden, sein eigenes Wesen zu entdecken und zu entfalten sowie sich immer mehr auf das zu konzentrieren, was wesentlich für ein sinnerfülltes und geglücktes Leben ist - 

  

Mehr ...

Aktuelle Infoabende

©

Mit Kindern arbeiten als Beruf:
- Ausbildung zur Kinderbetreuer*in NÖ Kindergärten |
- Ausbildung päd. Fachkraft / Tagesbetreuer*in

Grundkurs für Lebe-, Sterbe- und Trauerbegleitung

 .

  

Mehr ...