Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT


Im Gespräch

© BZ St. Bernhard

Begegnungen im Café des Bildungs-zentrums St. Bernhard

Mi 6. März 2024: Erich Fenninger und Josef Grünwidl

Do 16. Mai 2024: Agnes Zauner und Karl R. Essman

In gemütlicher Kaffeehausatmosphäre spricht Peter Maurer, Leiter des Bildungszentrums St. Bernhard, mit Personen, die in Wiener Neustadt bekannt sind.

Im Zentrum steht dabei nicht welche berufliche oder politische Rolle die verschiedenen Gäste spielen, sondern die jeweiligen Menschen:

Kindheitserlebnisse, Erfahrungen, Einstellungen, Lebenswünsche, … und nicht zuletzt, worin sie aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen sehen und was ihnen wichtig erscheint, damit es in unserer Stadt und darüber hinaus eine gute Entwicklung für möglichst alle geben kann.

.

Ziel der Serie

Durch die Pandemie wurde unsere Gesellschaft zunehmend gespalten und der Austausch unter Menschen, die andere Überzeugungen haben, scheint stark nachgelassen zu haben.

Die Abende sollen das Interesse an Menschen und das miteinander ins Gespräch kommen, egal welche Überzeugungen zu bestimmten gesellschaftlich relevanten Themen andere vertreten, fördern. Nicht zuletzt soll durch dieses Angebot das Bildungszentrum St. Bernhard wieder vermehrt zum Begegnungszentrum und Ort von Dialog und Austausch werden.

.

Termine und Gäste

Mittwoch, 6. März 2024: Erich Fenninger (Geschäftsführer Volkshilfe Österreich) und Josef Grünwidl (Bischofsvikar für das Südvikariat / Industrieviertel)
Online-Anmledung hier!

Donnerstag, 16. Mai 2023: Agnes Zauner (Geschäftsführung Global2000) und Karl R. Essmann (em. Hochschulprofessor für Relgiionspädagogik)
Online-Anmeldung hier!

Beginn jeweils 19 Uhr!

.

Ausklang

Die Abende klingen mit einem kleinen Imbiss und der Möglichkeit zum informellen Austausch zwischen den Gästen am Podium und allen Teilnehmenden aus.

Imbiss und Eintritt frei!

Die Getränkepreise entnehmen Sie bitte der Karte des Cafés im Bildungszentrum.

.

©

(red)



Mit Kindern arbeiten als Beruf

©

Kinderbetreuer*in nach NÖ Kindergartengesetz - Kursstart Jänner 2024 (in Baden) und Mai 2024 (in Wr. Neustadt) - Alle INFOS hier!

Pädagog. Fachkraft / Tagesbetreuer*in nach NÖ Tagesbetreuungs-verordnung - Kursstart März 2024 - Alle INFOS hier!

  

Mehr ...

Im Gespräch

© BZ St. Bernhard

Begegnungen im Café des Bildungs-zentrums St. Bernhard

Mi 6. März 2024: Erich Fenninger und Josef Grünwidl

Do 16. Mai 2024: Agnes Zauner und Karl R. Essman

  

Mehr ...

Seit 50 Jahren am Puls der Zeit

©

und bei den Bedürfnissen der Menschen

VIDEO-BLITZLICHTER der Reden von Erika Buchinger, Norbert Horvath, Selina Prünster, Josef Grünwidl, Hubert Petrasch und Peter Maurer,

sowie Fotos und Hintergründe

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

lädt ein, wesentlich zu werden, sein eigenes Wesen zu entdecken und zu entfalten sowie sich immer mehr auf das zu konzentrieren, was wesentlich für ein sinnerfülltes und geglücktes Leben ist - 

  

Mehr ...

Aktuelle Infoabende

©

Mit Kindern arbeiten als Beruf:
- Ausbildung zur Kinderbetreuer*in NÖ Kindergärten |
- Ausbildung päd. Fachkraft / Tagesbetreuer*in

Grundkurs für Lebe-, Sterbe- und Trauerbegleitung

 .

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...