Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



BIODANZA - Tanzend und spielerisch achtsam miteinander Lebensfreude erfahren


Bei BIODANZA (Tanz des Lebens) geht es darum, das eigene Leben zu spüren, zu erleben, zu tanzen, Lebensfreude zu wecken, Lebensmut zu stärken und mit anderen Menschen in liebevollen und achtsamen Kontakt zu treten.

Während der Tanz-Einheit wird nicht gesprochen. So rückt das rationale Denken in den Hintergrund, das Fühlen und Erleben bekommt mehr Raum.

Die Tänze sind einfach, klar und sehr wirksam. Sie werden vorgezeigt und können leicht nachgemacht werden, ohne Leistungsdruck.
Die Aufmerksamkeit liegt auf der Stärkung der gesunden Anteile in uns.

Entwickelt wurde Biodanza vor ca. 55 Jahren von Prof. Rolando Toro, einem chilenischen Psychologen, Anthropologen und Künstler.

Tanzerfahrung ist nicht notwendig - sondern Lust an Bewegung, Musik und am Miteinander!

LEITUNG:
Gabriele Herbst,
geprüfte Biodanza Lehrerin,
http://biodanzagabriele.wordpress.com

Download Detailbeschreibung:
http://www.st-bernhard.at/downloads/BIODANZA-WrN-BZ-2019.pdf

Von Donnerstag, 24.10.19, 18.30 Uhr bis Donnerstag, 24.10.19, 20.30 Uhr

Zusatztermine: 7.11., 21.11. u. 5.12.2019

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 17,00 Einzelabend, 60,00 4er Karte, 12,00 Schnupperabend (= 1. Mal dabei), 12,00 Mitbring-Vergünstigung (= jemand Neuen mitbringen)

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

Ausbildung Kinderbetreuer_in in NÖ Kindergärten

©

Start Juni  und Oktober 2018

Info-Abende: 24. Mai, 5. Juni und 18. September 2018 jweils 18 Uhr

Kursfolder  | Termine Kurs Juni 2018  | Termine Kurs Oktober 2018 | Fragebogen zur Bewerbung  | Anmeldeformular Förderungen

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

Ausstellung Hans Wallner bis Ende Mai

© HansWallner

Kurzvideo von der VERNISSAGE am 5. April 2018

Impressionen mit Pinsel und Farbe - Ausstellung von Hans Wallner

Hans Wallner wurde 1942 in Wiener Neustadt geboren. Er wuchs in Hirm im Burgenland auf, ...

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...

NÖ Weiterbildungsscheck im Bildungszentrum einlösbar

.

Sowohl der NÖ Weiterbildungsscheck als auch die NÖ Bildungsförderung können für Kurse des Bildungszentrums St. Bernhard geltend gemacht werden.

Nationalrat Rädler und Vizebürgermeister Stocker präsentierten die neue Förderschiene des Landes Niederösterreich.

  

Mehr ...

Termine und Inhalte der nächsten Begegnungs_Cafes

©

Treffpunkt für Menschen mit Fluchterfahrung, für Migrant/innen und einheimische Bürger/innen

Jeden ersten Dienstag im Monat ab 15.00 Uhr im Nettlkeller (Bildungszentrum St. Bernhard), Domplatz 1, 2700 Wiener Neustadt

  

Mehr ...