Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Bäume braucht die Zukunft

Vortrag


Bäume sind ganz wesentliche Naturgartenelemente und sollten in keinem Garten fehlen, auch im Gemeindegrün sind sie unverzichtbar! Dieser Vortrag gibt Einblicke in den Lebensraum Baum, zeigt was Bäume alles können und warum sie wahre Klimahelden sind. Wir klären auch über die Bedürfnisse von Bäumen auf: von der richtigen Baumart am geeigneten Standort, über korrekte Pflanzung & Pflege bis hin zum fachgerechten Schnitt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Talentetauschkreises in Kooperation mit dem Bildungszentrum St. Bernhard, dem Klimabündnis-Arbeitskreis Wiener Neustadt, Natur im Garten Stadtgemeinde Wr. Neustadt und Kultur.GUT.natur statt.

Die Referentin DI Petra Hirner ist Regionalberaterin für das Industrieviertel für NATUR IM GARTEN

Flyer-Foto zum Vortrag:

Von Freitag, 10.03.23, 19.00 Uhr bis Freitag, 10.03.23, 21.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 0,00 Freie Spende erbeten!

Hauptveranstalter:
Tauschkreis
Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

  • Keine Referenten gefunden!

Im Gespräch

©

Begegnungen im Café des Bildungszentrums

Franz X. Brandmayr | Eveline Klein | Selina Prünster | Rainer Spenger | Klaus Schneeberger | Brigitte Tauchner

im Gespräch mit Peter Maurer ab 18. Jänner 2023

Download Flyer!

  

Mehr ...

Aktuelle Corona-Regeln im Bildungszentrum

©

Alle Covid-Regeln (G-Nachweis, FFP2 Maskenpflicht) sind gefallen.

Wenn Sie möchten, können Sie gerne eine FFP" Maske tragen. 

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...