Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



TEM-Küchenapotheke

Traditionelle Europäische Medizin alltagstauglich anwenden


Wenn wir ernsthaft krank sind, ist es geboten, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Bei Befindlichkeitsstörungen und leichten Beschwerden sind wir hingegen in unserer eigenen Gesundheitskompetenz herausgefordert: Entdecken Sie, was Sie alles mit Essig, Topfen, Salz, Honig, Butter etc., die Sie vermutlich in Ihrer Küche haben, für Ihr Wohlbefinden tun können! Der Abendvortrag mit Workshop-Elementen vermittelt Ihnen das nötige Knowhow: Infos, Dos und Donts, Rezepte und die kompetente Durchführung unter fachkundiger Anleitung!

PD Lic. Dr. habil. Karl Steinmetz
ist Healtcare-Manager, Medizinhistoriker und Theologe sowie Gründer und Leiter des Instituts für Traditionelle Europäische Medizin (InstiTEM) in Wien. Seine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind Traditionelle Europäische Medizin, Klostermedizin und Spiritualitätsforschung.

Von Freitag, 04.11.22, 19.00 Uhr bis Freitag, 04.11.22, 21.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 10,00, 7,00 mit St. Bernhard_CARD

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

  • Keine Referenten gefunden!

Wenn die Ausnahme zur Normalität wird ...

©

... stellt sich die Frage nach dem wie weiter!

Inzwischen sind wir ja schon mehr als Corona-Maßnahmen erprobt.

Wir sind froh, ...

  

Mehr ...

Aktuelle Corona-Regeln im Bildungszentrum

©

Alle Covid-Regeln (G-Nachweis, FFP2 Maskenpflicht) sind gefallen.

Wir empfehlen aber das Tragen einer FFP2-Maske!

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

Der spielerische Weg, Lösungen zu finden

| Einführung & Übungsgruppen

| Download URBAN MYSTIX MANIFEST 

  

Mehr ...

Erreichbarkeit im Sommer

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Kurssekretariat ist ab Juni bis Ende August nur teilweise besetzt.

Sie können uns gerne eine Nachricht per E-Mail unter: st.bernhard@edw.or.at oder telefonisch am Anrufbeantworter unter 02622 / 29 131 hinterlassen.

Wir melden uns dann sobald als möglich bei Ihnen.

Einen schönen Sommer wünscht das Team des Bildungszentrums St. Bernhard!

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...