Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Talente-Tauschkreis - Regionalgruppe Wr. Neustadt

Pflanzentauschmarkt (gemeinsam mit %attac Wr. N.)


Bitte vor dem Treffen nachsehen / nachfragen, ob sich gegenüber der Planung etwas geändert hat!

Pflanzentauschmarkt (gemeinsam mit %attac Wr. N.)
sowie Reparatur von Gartengeräten

ORT: Familienkirche Schmuckerau, Felbergasse 42, Wr.N.

UHRZEIT: 9.00 bis 12.00 Uhr

Für TK-Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder!!

Kontakt:
Gerhard Höggerl: 0699 / 123 67 590
Uli Behrendt: 0676 / 33 42 952
Liane Krug: 0664 / 86 46 877

Mail: tk-wr-neustadt@talenteverbund.at

Detailliertere /aktuelle Infos sind (dann) auf der TK-Homepage nachzulesen: https://talenteverbund.at/tauschkreis-wr-neustadt

Von Samstag, 23.04.22, 09.00 Uhr bis Samstag, 23.04.22, 12.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Familienkirche Schmuckerau
Felbergasse 42
2700 Wr. Neustadt

Preis in €: 0,00

Schlagworte:

Referenten

Mit Kindern arbeiten als Beruf

©

Tagesbetreuer/in nach NÖ Tagesbetreuungsverordnung - Kursstart März 2022 - Alle INFOS hier!

Kinderbetreuer/in nach NÖ Kindergartengesetz - Kursstart Mai 2022 - Alle INFOS hier!

  

Mehr ...

Das Bildungszentrum hat wieder "Normalbetrieb"

©

Allerdings gilt die 2-G-Regel und FFP2-Maskenpflicht.

Hier finden Sie die Corona-Regeln im Detail!

  

Mehr ...

Bildung, wie weiter

©

Herzliche Einladung zur Online-Umfrage

Nehmen Sie sich bitte 3 Minuten Zeit und helfen Sie mit, unser Bildungsangebot nach Ihren Wünschen weiterzuentwickeln!

Umfrage starten!

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

Der spielerische Weg, Lösungen zu finden

| Einführung & Übungsgruppen

| Download URBAN MYSTIX MANIFEST 

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...

Wenn die Ausnahme zur Normalität wird ...

©

... stellt sich die Frage nach dem wie weiter!

Inzwischen sind wir ja schon mehr als Corona-Maßnahmen erprobt.

Wir sind froh, ...

  

Mehr ...