Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Wege aus der Einsamkeit

Vortrag mit Dr. Rotraud Perner


Am Beginn unseres Lebens steht die Abhängigkeit von verantwortungsvollen Pflegepersonen - sonst droht Lebensgefahr. Im Laufe unseres Lebens sollten wir selbst diesen Liebesdienst anderen erweisen - und das braucht Wissen und Können. Wer kennt nicht den Schmerz, wenn man dringend Beistand - oder auch nur Antwort - bräuchte und allein bleibt, weil kaum jemand wagt, Angegriffenen zur Seite zu treten?
Viele Menschen schämen sich, zuzugeben, dass und warum sie Andere brauchen - ein Tabu-Thema, das in fast zwei Jahren Pandemie kaum angesprochen wurde.
Hier soll dies angesprochen werden.

Von Mittwoch, 06.10.21, 19.00 Uhr bis Mittwoch, 06.10.21, 21.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 9,00, 6,00 mit St. Bernhard_Card

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

  • Keine Referenten gefunden!

Wir wünschen einen erholsamen Sommer und sind zuversichtlich für den Neustart im Herbst!

©

Für alle Veranstaltungen, die über den Sommer im Bildungszentrum laufen, gilt die 3-G-Regel !!! 

  

Mehr ...

Mit Kindern arbeiten als Beruf

©

Kinderbetreuer/in nach NÖ Kindergartengesetz - Kursstart Mai 2022 - Alle INFOS hier!

Tagesbetreuer/in nach NÖ Tagesbetreuungsverordnung - Kursstart März 2022 - Alle INFOS hier!

  

Mehr ...

MYSTIK im Alltag

©

Der spielerische Weg, Lösungen zu finden

| Einführung & Übungsgruppen

| Download URBAN MYSTIX MANIFEST 

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kurskosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...