Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



DER MBCL - SELBSTMITGEFÜHLSKURS

Mindfulness-Based Compassionate Living


Der MBCL Selbstmitgefühlskurs ist für Personen entwickelt, die bereits einen MBSR Kurs oder eine andere Erfahrung in Achtsamkeit und Meditation gemacht haben.
MBCL ist eine höchst sinnvolle Ergänzung zum MBSR Training. Bewusstheit und Herzensbildung ergänzen einander. (Mindfulness & Heartfulness)
Die Haltung und Praxis der Achtsamkeit hilft uns den gegenwärtigen Moment wach und urteilsfrei zu erleben. Wir fragen uns Was passiert gerade? (Bewusstheit)
Im Selbstmitgefühls-Training MBCL fragen wir uns: Was könnte jetzt gut tun, wie kann ich freundlich mit mir sein. Es geht um die Entwicklung von Herzensqualitäten.

Selbstmitgefühl weist den Weg aus der unheilvollen Spirale der Selbstoptimierung. Es geht darum sich selbst, als verletzlichen Menschen, liebevoll anzunehmen, mit Fehlern, schwierigen Gefühlen und allen Unvollkommenheiten.
Mensch sein bedeutet letztendlich unvollkommen zu sein, entgegen dem Anspruch der Leistungsgesellschaft wie eine Maschine zu funktionieren.
Im MBCL Training lernen wir unserem Leid akzeptierende Zuwendung zu schenken, uns selbst Trost zu spenden, Anerkennung zu geben und freundliches Wohlwollen.
Selbstmitgefühl ist eine gesunde und natürliche Reaktion auf Leiden und ein zuverlässiges Mittel um Emotionen zu regulieren. Selbstmitgefühl fördert die Selbstakzeptanz.
Je mehr wir kämpfen desto eher bleiben wir in Selbstkritik, Selbstisolation und Selbstbezogenheit gefangen.

Das MBCL Trainingsprogramm wurde von Dr.med. Erik van den Brink und Frits Koster entwickelt. Beide verfügen über langjährige Erfahrungen in der Anwendung von Achtsamkeit und Mitgefühl im Gesundheitswesen und in der Psychiatrie.
Die Inhalte des MBCL Kurses stützen sich auf aktuelle Erkenntnisse der Evolutions-und Bindungs-theorie, der Neurowissenschaft, westlicher und östlicher Psychologie sowie auf Forschungen von Ch. Germer, K. Neff und P. Gilbert, R. Hanson und Dr. B. Fredrickson.

Wie wirkt das Training
Linderung der Folgen schwieriger Lebensereignisse
Weniger Angst Fehler zu machen und weniger Angst vor Zurückweisung
Mehr Selbstachtung und Akzeptanz gegenüber den eigenen Unvollkommenheiten
Vermehrte Selbstfürsorge / gesündere Ernährung
Wirksame Emotionsregulation durch freundlichen Umgang mit Gefühlen
Steigert positive Gefühle, Optimismus und Lebensglück
Führt zu mehr sozialer Verbundenheit

KURSINHALTE:
Ein telefonisches Vorgespräch, 8 Treffen à 2,5 Stunden, ein Übungstag in Stille um die Übungspraxis zu vertiefen, inklusive Skript mit Übungsvorschläge für zu Hause, Audioaufnahmen zum Üben

REFERENTIN: Ingrid Bedenik

Mehr Informationen:
www.sinngrid.at

HINWEIS!
Besuchen sie den kostenlosen INFO-ABEND am 23. September 2020 / 19 Uhr im Bildungszentrum!
In angenehmer Atmosphäre stelle ich das MBCL Training vor. Gerne beantworte ich Ihre Fragen und lade Sie zu einer kleinen Schnuppereinheit ein.

Von Mittwoch, 14.10.20, 18.30 Uhr bis Mittwoch, 14.10.20, 21.00 Uhr

Zusatztermine: 21. und 28. Oktober, 4., 11., 18., 25. November und 2. Dezember 2020 jeweils 18.30 bis 21.00 Uhr / Achtsamkeitstag Samstag, 21. November 2020, 10.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 380,00 Teilnahmebeitrag, 370,00 mit St. Bernhard_CARD

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

Ausbildung Kinderbetreuer/in

©

Kursstart: 18. September 2020 | Mit anerkanntem Abschluss nach dem NÖ Kindergartengesetz.

Die Infoabende: online 8. Sept. und vorort im Bildungszentrum 9. Sept. jeweils 18:00 Uhr statt. - Anmeldung Info-Abende!

Alle Infos zum Kurs: hier klicken!

  

Mehr ...

VIDEO_THEK_st.bernhard

© St. Bernhard

Vortrag oder Podiumsdiskussion versäumt?

Kein Problem, in unserer VIDEO-THEK finden Sie Mitschnitte zum Schmökern und Nachhören. Wählen Sie Videos aus verschiedenen Kategorien von Politik und Gesellschaftsfragen über Lebenskunst bis Spiritualität aus.

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...

Erstattung des Kursbeitrages durch das Land NÖ

©

Wenn die Förderkriterien erfüllt sind, können sich Niederösterreicher/innen vom Land im Rahmen der NÖ Bildungsförderung bis zu 80% des Seminarbeitrages bzw. über den NÖ Weiterbildungsscheck 90% der Kursklosten zurückholen.

Wie das geht und was es dafür braucht, erfahren Sie hier:

  

Mehr ...

Termine der nächsten Begegnungs_Cafes

©

Treffpunkt für Menschen mit Fluchterfahrung, für Migrant/innen und einheimische Bürger/innen

Die nächsten Termine: 6. Oktober 2020 und 1. Dezember 2020 | jeweils 15.00 bis 17.00 Uhr im Nettlkeller (Bildungszentrum St. Bernhard), Domplatz 1, 2700 Wiener Neustadt

 

  

Mehr ...