Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Kammerkonzert im Bildungszentrum

mit Nadine Weber & Srah Pillhofer


PROGRAMM:

Stücke von Sibelius, Ysaye, Mozart, Bach (Sarah Pillhofer)
Stücke von Paganini, Vieuxtemps, Kreisler, Saint -Saens (Nadine Weber)


KARTEN:

im Vorverkauf zu € 16,- im Bildungszentrum, in der Info-Stelle des Alten Rathauses, Hauptplatz 1, 2700 Wiener Neustadt sowie bei allen oeticket-Verkaufsstellen und im Internet unter
https://www.oeticket.com/tickets.html?affiliate=EOE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2400940%2411639513&x10=1&x11=Bildungszentrum%20St.%20B

Restkarten an der Abendkasse zu € 19,-.


Nadine Weber -

wurde 2001 in Österreich geboren. Im Alter von drei Jahren begann sie Violine zu spielen, mit fünf gab sie ihr erstes öffentliches Konzert und mit neun hatte sie ihr Debüt als Solistin eines Orchesters. Mit acht Jahren wurde sie an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz in der Klasse von Vahid Khadem-Missagh aufgenommen. Mit zwölf Jahren wechselte sie an die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und studiert seither bei Leonid Sorokow.


Sarah Pillhofer -

wurde 1999 in Bruck an der Mur geboren. Sie erhielt ihren ersten Violinunterricht mit fünf Jahren am Josef Matthias Hauer Konservatorium der Stadt Wiener Neustadt bei Frau Cordula SCHRÖCK. Seit 2011 ist sie bis heute Schülerin von Prof. Michael SALAMON. Im Jahr 2015 wurde sie Studentin von Prof. Edward ZIENKOWSKY und danach im Jahr 2016 studierte sie bei Prof. Anna Gutowska im Vorbereitungslehrgang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Seit Oktober 2018 ist sie ordentliche Studentin bei Prof. Zienkowski an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.)

Von Sonntag, 24.02.19, 16.00 Uhr bis Sonntag, 24.02.19, 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 16,00 Vorverkauf Bildungszentrum, 16,00 Vorverkauf Info-Point Altes Rathaus, 16,00 Vorkauf Oeticketverkaufsstellen auch online, 19,00 Restkarten an der Abendkasse

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

  • Keine Referenten gefunden!

MYSTIK UND COACHING - Seminare mit Sabine Bobert im Februar

© Sabine Bober

| BASIS-Seminar - Fr 15. bis Sa 16. Februar 2019 | Info & Anmeldung

| Lebe deine Vision (AUFBAU-Seminar 1) - Sa 16. bis So 17. Februar 2019 | Info & Anmeldung

| Interview DerSonntag

  

Mehr ...

FAKE NEWS - Nicht mit uns!

© KBW Wien

Doch: wer sagt (uns) die Wahrheit? -

Workshop an 3 Abenden: 12., 19. und 26. Februar 2019 | jeweils 18 bis 21 Uhr

Wir werden täglich mit unzähligen Nachrichten konfrontiert. Lernen Sie mit Informationen selbstbestimmt, souverän, verantwortlich umzugehen, um von passiven Konsumenten zu kompetenten Nutzern zu werden!

  

Mehr ...

Ausbildung Betreuer_in in NÖ Tagesbetreuungs-Einrichtungen

© Bildungszentrum St. Bernhard

Start 1. März 2019

Info-Abende: 15. und 30. Jänner, 15. und 21. Februar 2019 | jeweils 18.00 Uhr

Kursfolder | Termine Kurs März 2019 | Förderungen | Fragebogen zur Bewerbung| Anmeldeformular

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

Ausbildung Kinderbetreuer_in in NÖ Kindergärten

©

Start 3. Mai 2019

Info-Abend: 21. März, 9. und 24. April 2019 |jeweils 18 Uhr

Kursfolder  | Termine Kurs Mai 2019 | Fragebogen zur Bewerbung  | Anmeldeformular | Förderungen

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

45 Jahre Bildungszentrum

© St. Bernhard

Zwei kurze Videos zu unserem Jubiläum: 

Was ich am Bildungszentrum schätze? - Wir haben TeilnehmerInnen, ReferentInnen und Kooperationspartner gefragt | 7 Min.

Wozu Erwachsenenbildung? - Die wichtisten Sager von der Podiumsdiskussion "Zukunftsfragen der Erwachsenenbildung" am 30. 11. kurz zusammengefasst | 9 Min.

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...