Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT



Mit Sprache Brücken bauen

Praxistag Gewaltfreie Kommunikation


Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg ist eine Konfliktklärungsmethode, mit der Sie konstruktiv Denk- und Kommunikationsmuster hinterfragen. Sie hilft Ihnen dabei, sich gegenseitig leichter zu verstehen. Mit ihr erhalten Sie mehr Energie, indem Sie ehrlich, wertschätzend und klar manipulativen und verurteilenden Worten und Taten begegnen - seien es die eigenen oder die anderer. Schuldzuweisungen wandeln Sie um in Bedürfnisse. Aktives und empathisches Zuhören spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Eine lebensbejahende Sprache schafft Offenheit und Vertrauen für Neues. Sie hilft, Herausforderungen zu bewältigen - ob in Partnerschaft, Familie oder Freundeskreis, in der Schule oder im Beruf.

Inhalte:
Erklären der Methode der Gewaltfreien Kommunikation / praktisches Üben / Sprachmuster reflektieren / Lösungsansätze ausprobieren / Konflikte klären und Urteile in Bedürfnisse übersetzen / Gefühle deuten sowie gelassen und stressfrei im Gespräch bleiben

REFERENTIN:

Barbara Pototschnig, MSc
Beratung, Training, Coaching
freie Journalistin, Mutter

Von Samstag, 02.03.19, 09.00 Uhr bis Samstag, 02.03.19, 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Preis in €: 107,00 Teilnahmebeitrag, 97,00 mit St. Bernhard_CARD

Hauptveranstalter:
Bildungszentrum
St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt

Schlagworte:

Referenten

MYSTIK UND COACHING - Seminare mit Sabine Bobert im Februar

© Sabine Bober

| BASIS-Seminar - Fr 15. bis Sa 16. Februar 2019 | Info & Anmeldung

| Lebe deine Vision (AUFBAU-Seminar 1) - Sa 16. bis So 17. Februar 2019 | Info & Anmeldung

| Interview DerSonntag

  

Mehr ...

FAKE NEWS - Nicht mit uns!

© KBW Wien

Doch: wer sagt (uns) die Wahrheit? -

Workshop an 3 Abenden: 12., 19. und 26. Februar 2019 | jeweils 18 bis 21 Uhr

Wir werden täglich mit unzähligen Nachrichten konfrontiert. Lernen Sie mit Informationen selbstbestimmt, souverän, verantwortlich umzugehen, um von passiven Konsumenten zu kompetenten Nutzern zu werden!

  

Mehr ...

Ausbildung Betreuer_in in NÖ Tagesbetreuungs-Einrichtungen

© Bildungszentrum St. Bernhard

Start 1. März 2019

Info-Abende: 15. und 30. Jänner, 15. und 21. Februar 2019 | jeweils 18.00 Uhr

Kursfolder | Termine Kurs März 2019 | Förderungen | Fragebogen zur Bewerbung| Anmeldeformular

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

Ausbildung Kinderbetreuer_in in NÖ Kindergärten

©

Start 3. Mai 2019

Info-Abend: 21. März, 9. und 24. April 2019 |jeweils 18 Uhr

Kursfolder  | Termine Kurs Mai 2019 | Fragebogen zur Bewerbung  | Anmeldeformular | Förderungen

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

45 Jahre Bildungszentrum

© St. Bernhard

Zwei kurze Videos zu unserem Jubiläum: 

Was ich am Bildungszentrum schätze? - Wir haben TeilnehmerInnen, ReferentInnen und Kooperationspartner gefragt | 7 Min.

Wozu Erwachsenenbildung? - Die wichtisten Sager von der Podiumsdiskussion "Zukunftsfragen der Erwachsenenbildung" am 30. 11. kurz zusammengefasst | 9 Min.

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...