März 2024

Inhaltsverzeichnis

  • Im Gespräch mit
  • Achtsamkeit - Der Boom
  • Das Größte ist die Liebe (1 Kor 13,13)
  • Handwerker der Hoffnung - Papst Franziskus und der interreligiöse Dialog
  • BIOGRAFIEARBEIT
  •  

    Im Gespräch mit

    © Johannes Zinner

    Begegnung im Café des Bildungszentrums St. Bernhard 

    In gemütlicher Kaffeehausatmosphäre spricht Peter Maurer, Leiter des Bildungszentrums, mit Erich Fenninger (Bundesgeschäftsführer der Volkshilfe Österreich) und Josef Grünwidl (Bischofsvikar) 

    Alle Infos zur Serie!

    TERMIN: Mittwoch, 6. März 2024| 19.00 Uhr
    EINTRITT UND IMBISS FREI!
     


    Achtsamkeit - Der Boom

    © Lukas Beck

    Vortrag mit Dr. Ursula Baatz 

    Was steckt hinter dem populären Schlagwort „Achtsamkeit“ wirklich? Aus einer weitgehend unbekannten buddhistischen Meditationspraxis wurde eine weltumspannende Praxis. Ursula Baatz zeichnet die facettenreiche Geschichte dieser Transformation nach.  

    REFERENTIN: Dr.in Ursula Baatz 

    TERMIN: Freitag, 8. März 2024 | 19.00 Uhr
    TEILNAHMEBEITRAG:
    € 15,- / € 12,- mit St. Bernhard_CARD 


    Das Größte ist die Liebe (1 Kor 13,13)

    ©

    Liebesgeschichten in der Bibel  

    Die Heilige Schrift ist voll von Liebesgeschichten und von Erzählungen rund um bekannte Paare. Dabei kommen die verschiedensten Seiten und Facetten von Liebe zur Sprache.  

    REFERENT: Dr. Karl R. Essmann 

    TERMIN: Donnerstag, 14. März 2024 | 19.00 Uhr
    TEILNAHMEBEITRAG:
    € 15,--/ mit St. Bernhard_CARD € 12,-- 


    Handwerker der Hoffnung - Papst Franziskus und der interreligiöse Dialog

    © Ernst Fürlinger

    Vortrag und Buchpräsentation mit Ernst Fürlinger 

    Papst Franziskus ist überzeugt: Angesichts der globalen Probleme bedarf es der Kooperation der Religionen für soziale Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung. Er setzte historische Schritte und Aktivitäten, vor allem im christlich-muslimischen Dialog.  

    Zum Thema passend gibt es im Foyer des Bildungszentrums eine Ausstellung des Interreligiösen Forums Wr. Neustadt zu besichtigen. 

    REFERENT: PD Mag. Dr. Ernst Fürlinger 

    TERMIN: Mittwoch, 20. März 2024 | 19 Uhr
    TEILNAHMEBEITRAG:
    € 15,- / € 13,- mit St. Bernhard_CARD 


    BIOGRAFIEARBEIT

    ©

    Auf meinen Spuren 

    Die Beschäftigung mit der eigenen Lebensgeschichte ist nicht nur immer wieder interessant. Sie kann auch helfen das Leben besser zu verstehen, unser „Ureigenes“ wieder zu entdecken, Ressourcen sichtbar zu machen und diese in der Gegenwart zu nutzen. 

    REFERENTIN: Herta Schiefer

    TERMINE: 5., 12. und 19. März 2024 | jeweils von 15.30 bis 17 Uhr
    TEILNAHMEBEITRAG:
    € 45,- / € 40,- mit St. Bernhard_CARD für alle drei Module 




    Hier finden Sie unsere weiteren Angebote! Bitte, senden Sie das Mail an andere Interessierte weiter! Herzliche Grüße aus dem Bildungszentrum St. Bernhard! Peter Maurer & Team - www.st-bernhard.at

    Abmelden: Sie erhalten dieses Mail weil Sie den Newsletter bzw. den Bildungsanzeiger bestellt haben oder PGR im Vikariat Unter dem Wienerwald sind. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, können Sie hier den Newsletter abmelden.

    Impressum