Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT


CARE - menschenwürdige Pflege

©

Zwischen Pflegenotstand und Zukunftsmodellen

Herzliche Einladung zur Industrieviertel-Akademie am Fr, 22. März 2019 | 18-21 Uhr

Video-Trailer | Donwload Veranstaltungs-Folder | Artikel in "Der Sonntag" | Online-Anmeldung

Programm:

17.30 Eintreffen bei Kaffee, Kuchen, Brot

18.00 Begrüßung: Ing. Erwin Boff, BZ St. Bernhard, Ing. Richard Wagner, Vorsitzender KA-Süd, P. Petrus Hübner OCist, Bischofsvikar

18.10 Impulsvortrag: Menschenwürdige Pflege – zwischen Notstand und Zukunftsmodellen: Mag.a Maria Schweighofer, Mag.a Lilli Pöchl, FH Wr. Neustadt

19.00 Gesprächsgruppen

  • Von Pflegenotstand und Zukunftsmodellen - Mag.a Maria Schweighofer
  • Ins Pensionistenheim, Pflegeheim oder Generationenwohnen? -DI (FH) Lukas Pohl, Haus der Barmherzigkeit, Wiener Neustadt; Tanja Holzer, Haus der Generationen, Grimmenstein
  • Jugendliche pflegen Angehörige - DGKS Mag.a Dagmar Puschenreiter, Caritas
  • Situation Pflegepersonal und Zukunftsmaßnahmen -  Reinhard Bödenauer, Stv. Bundesgeschäftsführer GPA-djp
  • Pflegeherausforderungen & Angebote der Kommune - MSc Margarete Sitz, Ressort Gesundheit und Frauen, Wr. Neustadt DSA Claudia Auer-Deutsch, Sozialservice & Integration

20.00 Plenumsgespräch Moderation: Mag.a Gabriele Kienesberger, KAB

20.30 Agape und gemütlicher Ausklang

.

Video-Trailer:

In Österreich sind mehr als 400.000 Personen über 80 Jahre. In den nächsten Jahren droht ein Pflege-Notstand, warnen Expert/innen. Die Herausforderungen für pflegende Angehörige, Pflegepersonal-Fachkräfte, BetreuerInnen und SeelsorgerInnen sind enorm.

Uneinheitliche Rahmenbedingungen und wachsende Kosten tun ihr übriges. Gefragt sind zukunftsweisende Reformansätze und innovative Modelle.

Die Industrieviertel-Akademie 2019 bietet eine Diskussionsplattform für alle Betroffenen und Interessierten.

Die Industrieviertel-Akademie ist eine Veranstaltung der Katholischen Aktion im Vikariat Süd, getragen von kfb, KMB, KAB, KJ, KJS, Umweltbüro, Welthaus, Bildungszentrum St. Bernhard, Katholisches Bildungswerk Wien und Der Sonntag-die Kirchenzeitung der Erzdiözese Wien.

©
©

(red)



Der neue druckfrische Bildungsanzeiger ist da

©

Alle Veranstaltungen von Februar bis September 2020 in einem Heft

Gerne schicken wir Ihnen unser aktuelles Bildungsprogramm mit der Post zu: rufen Sie uns: 02622 / 29 131 oder schreiben Sie an st.bernhard@edw.or.at.

Video Trailer zur aktuellen Ausgabe starten | Download als pdf-Datei

Ausbildung BetreuerIn in NÖ Tagesbetreuungs-Einrichtungen

© Bildungszentrum St. Bernhard

Start 6. März 2020

Info-Abend: 19. Februar 2020| 18.00 Uhr

Kursfolder | Termine Kurs März 2020 | Förderungen | Fragebogen zur Bewerbung| Anmeldeformular | Was sagen Absolventinnen? |

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

Ausbildung KinderbetreuerIn in NÖ Kindergärten

©

Start 15. Mai 2020

Info-Abende: 25. März u. 15. April 2020 | jeweils 18,00

Kursfolder | Termine Kurs Mai 2020 | Fragebogen zur Bewerbung  | AnmeldeformularFörderungen | Was sagen Absolventinnen? |

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

VIDEO_THEK_st.bernhard

© St. Bernhard

Vortrag oder Podiumsdiskussion versäumt?

Kein Problem, in unserer VIDEO-THEK finden Sie Mitschnitte zum Schmökern und Nachhören. Wählen Sie Videos aus verschiedenen Kategorien von Politik und Gesellschaftsfragen über Lebenskunst bis Spiritualität aus.

  

Mehr ...

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...