MYSTIK UND COACHING - Seminare mit Sabine Bobert im Februar

© Sabine Bober

| BASIS-Seminar - Fr 15. bis Sa 16. Februar 2019 | Info & Anmeldung

| Lebe deine Vision (AUFBAU-Seminar 1) - Sa 16. bis So 17. Februar 2019 | Info & Anmeldung

| Interview DerSonntag

Univ. Prof.in Sabine Bobert hat einen Lehrstuhl für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt christliche Mystik und Meditationsforschung an der Universität Kiel und ist Meditationslehrerin.

In ihren Büchern, Seminaren und Vorträgen vermittelt sie alte mystagogische Techniken, die Menschen helfen bewusster zu leben und emotionale und mentale Autonomie zu erlangen. Sie zeigt auf, wie man mit überraschend einfachen Mitteln die Weisheit der mittelalterlichen christlichen Mystiker in die eigene Lebenspraxis integrieren und für ein gelingendes Leben nutzen kann.

HINWEIS: Am Dienstag, 12. Februar 2019 | 17.00 Uhr (ACHTUNG: geänderte Beginnzeit) hält Peter Maurer einen Einführungsabend in den Ansatz Mystik & Coaching, der auch als Entscheidungshilfe, ob die Teilnahme am untensthenden Einführungssemianr sinnvoll ist, dienen kann - Info & Anmeldung

.

BASIS-Seminar 1

Freitag, 15. Februar 2019 | 14.30 Uhr bis Samstag, 16. Februar 2019 | ca. 13.00 Uhr | Teilnahmebeitrag € 179,00 / Nächtigung € 43,50 im EZ inkl. Frühstück,  € 35,50 im DZ inkl. Frühstück | Online-Anmeldung -  hier klicken!

Inhalte:

Wie funktioniert unser Bewusstsein? Warum sind die einen erfolgreicher als andere? Das Basisseminar vermittelt drei Grundübungen, mit denen wir unser Bewusstsein (Denken, Fühlen, Wollen) steuern lernen. Unser Bewusstsein ist der Schlüssel für Gesundheit, Erfolg und die tiefe Erfahrung von Liebe. Ferner wird das mystische Menschenbild vorgestellt.

Die Übungen sind so minimalistisch konzipiert, dass sie mitten im Arbeitsalltag durchgeführt werden können und keinen zusätzlichen Zeitaufwand benötigen.

Coaching, Selbstheilung, Mystik - Die Grundübungen zielen auf:

1. vertiefte Selbsterkenntnis  und Persönlichkeitsentwicklung, so dass Sie zunehmend Ihr eigener Coach werden können,

2. auf die Aktivierung von Selbstheilungskräften. Sie lernen, störende Muster aus Ihrem Bewusstsein zu deaktivieren und sich um ein positives Zentrum herum zu reorganisieren.

3. auf das, was in der klassischen Mystik "Erleuchtung" und "Vereinigungserfahrung" genannt wird. Sie erkennen, dass die physische Wirklichkeit nur einer von vielen Aggregatzuständen von Wirklichkeit ist. Dadurch erlangen Sie Zugang zu umfassenden Umgestaltungsmöglichkeiten für Ihr Leben.

Religionsoffen: Die Übungen sind aus den Anfängen des christlichen Mönchtums im 3. und 4. Jahrhundert abgeleitet. Sie werden in einer effektiven zeitgemäßen Gestalt vermittelt. Neben alten christlichen Formen werden religionsneutrale Formen vermittelt. Dies ist möglich, da Mystik ihrem Wesen nach transreligiös ist und in Wirklichkeitsebenen hineinführt, die kirchliche und religiöse Grenzen übersteigen. Insofern hat Mystik im Kern immer etwas Institutionskritisches. Genau deshalb gehen von ihr erneuernde Kräfte aus: Mystik verbindet Menschen mit den Kraftquellen, die in Institutionen schnell verschüttet werden.

Online-Anmeldung -  hier klicken!

Video zu den 3 Grundübungen:

.

Lebe deine Vision (Aufbauseminar 1)

Samstag, 16. Februar 2019 | 14.00 Uhr bis Sonntag, 17. Februar 2019 | ca. 16.00 Uhr | Teilnahmebeitrag € 239,00 / Nächtigung € 43,50 im EZ inkl. Frühstück,  € 35,50 im DZ inkl. Frühstück | Online-Anmeldung - hier klicken!

Inhalte:

Das Seminar unterstützt Sie dabei, Ihren Alltag in allen wichtigen Bereichen neu zu ordnen. Sie erlernen Übungen, um möglichst rasch aus Ihrer inneren Mitte heraus das Selbstbild zu entwickeln, das Sie wirklich glücklich macht. Und Sie lernen, dazu passende Beziehungen und Projekte zu entwickeln.

Ein Schwerpunkt liegt darauf, Ihre inneren Blockaden aufzulösen, die Sie bisher von Ihrem Lebenstraum fernhielten.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt darauf, Ihren Willen auf das jeweils Wichtigste Projekt in Ihrem Leben fokussieren zu lernen.

 Online-Anmeldung - hier klicken!

 

.

©
©

Ihre Bücher "Jesusgebet und neue Mystik - Grundlagen einer christlichen Mystagogik" und "Mystik und Coaching mit dem MTP - Mental Turning Point" sind beide im Vier Türmeverlag des Klosters Münster Schwarzach erschienen.

(red)



Drucken

Fenster schließen