Script zur Bildvergrößerung.

DAS MODERNE SEMINARZENTRUM
IN HISTORISCHEN RÄUMEN
IM ZENTRUM VON WIENER NEUSTADT


Spiritualität und Mystik im "hektischen Alltag"?!

© Fotalia.at

Wie man die Weisheit der christlichen Mystiker für ein gelingendes Leben nützen kann

Kurz-Trailer abspielen!

jeweils Mittwoch von 19 bis ca. 20 Uhr 30 | 14. März, 11. April, 16. Mai und 13. Juni 2018

mit Mag. Peter Maurer, MAS | Eintritt frei!

- Sehnen Sie sich manchmal nach Stille, Erholung und Entspannung
und finden in der 'Hektik des Alltags' viel zu selten die Möglichkeit dafür? - Haben sie mitunter das Gefühl keinen Zugang (mehr) zu Ihren Lebensquellen zu haben?
- Gibt es Schätze in der mystischen Überlieferung des Christentums, die auch heutigen Menschen helfen, ein erfülltes und sinnvolles Leben zu führen?

Sabine Bobert, deutsche Theologin und Professorin für Praktische Theologie an der UNI Kiel, beschreibt in ihrem Buch 'Mystik und Coaching' einen Ansatz, der mystische Lebenspraxis jedem zugänglich machen will. Sie zeigt, wie durch drei einfache Grundübungen, die sich leicht in jeden Alltag integrieren lassen, die Weisheit der christlichen Mystiker für das Gelingen des eigenen Lebens genutzt werden kann.

Anhand von kurzen Inputs zu wechselnden Themen und kleinen Übungen lernen Sie an den Abenden dieser Serie diesen Ansatz kennen und wie Sie ihn im Alltag üben können. Der Austausch über die dabei gemachten Erfahrungen unter den Teilnehmer_innen kann helfen, die eigene spirituelle Praxis nachhaltig und fruchtbar in den Alltag zu integrieren.


THEMENÜBERSICHT:

14. März 2018 -
Einführung in den Ansatz von Sabine Bobert und die dazugehörigen Grundübungen (Mystik und Coaching, Vier Türme 2011)

11. April 2018 -
Austausch über die beim Üben gemachten Erfahrungen, Vertiefung der 'Gefühlsübung'

16. Mai 2018 -
Austausch, Vertiefung der 'Gedankenübung'

13. Juni 2018 - Austausch; Input: 7 Kategorien von Bischof Erwin Kräutler für eine alltagstaugliche christliche Lebenspraxis (Habt Mut! Jetzt die Welt und die Kirche verändern, Tyrolia 2016)

jeweils Mittwoch von 19.00 bis ca. 20.30 Uhr


REFERENT:
Mag. Peter Maurer, MAS
ist ausgebildeter Pastoralassistent und Klinischer Krankenhausseelsorger und war jahrelang in der Seelsorge tätig.

(red)



45 Jahre Bildungszentrum

© St. Bernhard

Zwei kurze Videos zu unserem Jubiläum: 

Was ich am Bildungszentrum schätze? - Wir haben TeilnehmerInnen, ReferentInnen und Kooperationspartner gefragt | 7 Min.

Wozu Erwachsenenbildung? - Die wichtisten Sager von der Podiumsdiskussion "Zukunftsfragen der Erwachsenenbildung" am 30. 11. kurz zusammengefasst | 9 Min.

BEGELEITEN und WACHSEN

© St. Bernhard

Von Jänner bis März 2019 findet der nächste AUFBAUKURS für Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung für Menschen, die schon längere Zeit haupt- oder ehrenamtlich in diesem Feld  tätig sind, statt.

Video-Trailer zum Kurs | Download Kursfolder | Alle Infos: beim Info-Abend am 11. Dezember 2018 | 19 Uhr - Mehr Info & Anmeldung

Ausbildung Betreuer_in in NÖ Tagesbetreuungs-Einrichtungen

© Bildungszentrum St. Bernhard

Start 1. März 2019

Info-Abende: 15. Jänner und 21. Februar 2019 | jeweils 18.00 Uhr

Kursfolder | Termine Kurs März 2019 | Förderungen | Fragebogen zur Bewerbung| Anmeldeformular

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

Ausbildung Kinderbetreuer_in in NÖ Kindergärten

©

Start 3. Mai 2019

Info-Abend: 21. März und 9. April 2019 |jeweils 18 Uhr

Kursfolder  | Termine Kurs Mai 2019 | Fragebogen zur Bewerbung  | Anmeldeformular Förderungen

Mehr Info: Peter Maurer 0664 / 610 1358 oder p.maurer@edw.or.at

Image Spot Bildungszentrum St. Bernhard

©

Ein Ort zum Leben lernen - so versteht sich das Bildungszentrum St. Bernhard am Wiener Neustädter Domplatz. Das Seminarangebot umfasst alle Themen, die das Leben so spielt - vom Elternsein über Fragen der Gesellschaft bis hin zum Tod.

  

Mehr ...

Termine der nächsten Begegnungs_Cafes

©

Treffpunkt für Menschen mit Fluchterfahrung, für Migrant/innen und einheimische Bürger/innen

Jeden ersten Dienstag im Monat ab 15.00 Uhr im Nettlkeller (Bildungszentrum St. Bernhard), Domplatz 1, 2700 Wiener Neustadt

  

Mehr ...